Willkommen bei treffpunkt-fitness.de

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme beim laufen
09.06.2009, 21:12
Beitrag: #1
Probleme beim laufen
Liebe Sportler,

gestern stand eine kleine Leistungsüberprüfung in unserer Schiedsrichtervereinigung an. Gestartet haben wir mit den kurststrecken 50 u. 200 m. Bei den beiden Strecken / Sprints war ich mit on Top in den Zeiten. ABsolut in Ordnung und zufriedenstellend.

Allerdings sollte später ein Dauerlauf von 12 Minuten folgen. Vorgabe nur 12 Minuten laufen. Optional natürlich gut 2000 M in der Zeit schaffen.

Allerdings konnte ich gerade mal 2 Minuten schaffen, bis ich aufgeben musste... Ich bin am Boden zerstört. Wenn ich Fussballspiele leite, laufe ich im Grunde Problemlos 90 Minuten von einem Platzende zum anderen. Klar komm ich mal kurzzeitig ausser Atem aber ich schaffe das Spiel in einer gleichbleibenen Leistung. Nicht die beste Laufleistung aber eine meiner subjektiven Meinung nach ausreichenden.

Warum schaffe ich keinen Dauerlauf? Meine "Symtome" beim laufen sind relativ schnelles ausser Atem kommen. Meiner Meinung sammelt sich schnell ein anders "schmeckender" Speichel / Flüssigkeit in meinem Mundraum. Zusätzlich meine ich eine relativ schnelle schwäche in den Beinen zu spüren.

Es sollte noch erwähnt werden, dass ich ein wenig Übergewicht habe. 175 m / 26 Jahre / 90 KG

Ansonsten bin ich eigentlich Fit und im Altag habe ich auch keine Einschränkungen. Kann es vielleicht sein, dass ich ein gesundheitliches Problem habe? Oder ist das normal für Menschen die nicht regelmäßig laufen gehen?

Über Eure Meinungen würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Kai

P.S: Ich schaffe sogar bis zu 45 Min auf den Cross Trainer im Fitness Studio...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2009, 12:42
Beitrag: #2
Re: Probleme beim laufen
Hallo KaiS

Willkommen im Treffpunkt-Fitness Forum, ein Schiri fehlt uns hier sicherlich noch :lol:

Als Fußball Schiedsrichter läuft man ja nicht das ganze Spiel über, sonder es sind ja auch immer kurze Sprints mit darauf folgender Pause, und bei den Sprints warst Du ja Top. Trotzdem will ich meinen das man auch daraus eine Kondition haben müsste die 12 Minuten laufen erlauben müsste, jedenfalls langsam.

Machst Du außer der Tätigkeit als Schiedsrichter keinen Sport und bei bei der Leistungsüberprüfung war dein "erster" Dauerlauf ? Gut möglich das Du den Dauerlauf in Sprint Geschwindigkeit gelaufen bist und nach den Sprintrennen vom Anfang und dem darauf folgenden "Dauerlauf" einfach ausgepowert warst, was auch deine geschwächten Beine erklären würde. Unser Trainingsplan für Anfänger beginnt mit 2 Minuten laufen und steigert sich dann langsam, wenn Du eigentlich keinen Sport machst solltest Du evtl. langsam anfangen deine Kondition aufzubauen.

Zitat:Meiner Meinung sammelt sich schnell ein anders "schmeckender" Speichel / Flüssigkeit in meinem Mundraum

Wie verändert sich dein Speichel, schmeckt er bitter oder eher blutig ?

Ein bitterer Speichel kann durch viel zu wenig trinken kommen, den eher blutigen Geschmack trifft man bei Anstrengung und eher kalten Bedingungen häufiger an und rührt meines Wissens nach von kleinen Schäden an Schleimhäuten, Rachen oder Luftröhre die aber schnell wieder verheilen.

PS: Du kannst auch mit Übergewicht zum Laufen gehen, dann sollte aber bedacht werden das Muskeln, Gelenke und Sehnen anderen Belastungen zu tragen haben als bei dünnen Läufern und das Lauftraining sollte dem Gewicht angepasst werden. Bei mehr als 5 oder 10 Kg Übergewicht empfiehlt es sich mit schnellem gehen also dem "Walking" anzufangen um vor den eigentlichen Laufeinheiten etwas an Gewicht zu verlieren. Eine Umstellung der Ernährung funktioniert mit Sport übrigens einfacher als ohne Training :wink:

Bei Bedenken wegen deiner Gesundheit kannst Du einen Arzt aufsuchen, ihm die Sachlage schildern und das ganze aufklären.

Ein Tag ohne Fitness Sport ist ein verlorener !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Treffpunkt Fittness | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation