Willkommen bei treffpunkt-fitness.de

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Muskelaufbau - welche Zusatzstoffe brauche ich
30.11.2011, 10:50
Beitrag: #1
Muskelaufbau - welche Zusatzstoffe brauche ich
Hallo @ all:

ich bin relativ neu hier. Ich war früher schon mal angemeldet, habe dann lange nix gemacht, und hab mich nun (aufgrund neuer Mail-Adresse usw.) neu angemeldet Big Grin

Ich habe auch mittlerweile wieder angefangen zu trainieren. Ich bin gewillt, schnell Muskeln aufzubauen. Das war eigentlich schon immer mein Ziel :wink:
Ich führe eine gesunde Ernährung, an der ich auch nicht viel ändern möchte.

Zum Trainieren komme ich 2-3 Mal pro Woche, zusätzlich gehe ich noch Laufen (10-20km).
Hauptziel des Muskelaufbaus soll der Oberkörper sein/bleiben.

Mein Anliegen hier ist folgendes: Wie kann ich mich und mein Training ausbauen bzw. wie kann ich mit welchen Produkten meine Ernährung zum Muskelaufbau spezialisieren?

Kann mir da Jemand helfen? Ich suche vorläufig Produkte zum Einnehmen, Proteine, Aminosäuren, Eiweiß usw. - was kann ich als Sportler (kein Anfänger) wo kaufen, welche Dosierung ist notwendig, was für Produkte sind Pflicht, welche sind Zusatz und was könnt ihr empfehlen?

Schon mal vielen Dank Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2011, 13:49
Beitrag: #2
Re: Muskelaufbau - welche Zusatzstoffe brauche ich
Hallo Maik, schön das Du zurück bist.


Das Leben mit Sport ist auch die bessere Wahl. "Warum als Ein-Zylinder durchs Leben schnaufen wenn man es auch als Zwölf Zylinder souverän bestreiten kann" hab ich so oder so ähnlich mal irgendwo gelesen.

2 bis 3 mal die Woche Muskelaufbautraining und zusätzlich hin und wieder zum Laufen ist ein gutes Sportprogramm. Absolut nichts gegen Ausdauersport, aber jeh mehr Du davon treibst desto schwieriger wird der schnelle Masseaufbau. Trotzdem finde ich die Kombination Kraftsport und Laufen wirklich gut, man wird richtig Fit dabei und braucht beim Essen nicht so aufpassen. Laufen trainiert nicht nur die Beine und den Kreislauf sondern ist auch für den "Kopf" und das allgemeine Wohlbefinden sehr gut, hat aber nichts mit Muskelaufbautraining zu tun. Deshalb solltest Du die Beine über kurz oder lang auch in deinen Muskelaufbau-Trainingsplan mit aufnehmen.

Die Ernährung ist einer der wichtigsten Punkte für einen schnellen Wachstum der Muskeln und ist so mit entscheident ob es TOPt oder FLOPt dein Training. Eine gesunde Ernährung ist also Grundvorraussetzung, was auch wirklich wichtig ist denn nicht alles was (lebens)notwendig läßt sich über Sportnahrung oder Nahrungsergänzung aufnehmen.

Sportnahrung ist niemals Pflich, aber macht eben vieles einfacher....

Proteine, Aminosäuren, Eiweiß ist letztendlich das Selbe. Dein Körper spaltet das Eiweiß in verschiedene Aminosäuren auf, was bedeutet das die im Handel angebotenen Aminosäuren schneller vom Körper verwertet werden können als aus dem Eiweß Shake. Ein guter Effekt für gleich nach dem Training, um den Eweißbedarf über einen längeren Zeitraum zu decken eignen sich Eiweiß-Shakes besser. Im Handel gibt es zahlreiche Produkte, für den Anfang bist Du mit Eiweiß-Shakes oder wenn Du schwer zu nimmst Weight-Gainer evtl. noch Kreatin gut ausgerüstet. Mit dem Sport kommt auch die Erfahrung, beim Trainieren wie auch bei der Ernährung und Sportnahrung.

Hier gibts einen Shop mit guter Produktpalette und guten Preisen. PointFit, der Laden ist noch ziemlich neu und wird von Sportlern betrieben die Wissen was gut ist. :wink:

Nutze die kostenlose Registrierung und werde Mitglied des Treffpunkt-Fitness-Forum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2011, 18:42
Beitrag: #3
Re: Muskelaufbau - welche Zusatzstoffe brauche ich
Vielen Dank schon mal, Plexus Big Grin du hast mir sehr geholfen... Trotzdem freue ich mich natürlich über weitere Antworten :wink:

Die besagte Website habe ich mir grade Mal gründlich angeschaut. Dort gibt es wirklich viel Interessantes zu lesen. Die eine oder andere Frage stellt sich mir aber trotzdem:
- beim Ansehen der Trainingspläne/ des Trainingsplans "Muskelaufbau Ernährung" wird mit vielen Produkten geworben - mache ich alles richtig, wenn ich mir Protein Advance Shake + Nitro Bomb Pro + Proteinriegel kaufe und die wie beschrieben einnehme? Oder muss ich noch irgendwas beachten (Nebenwirkungen, Risiken o.ä.) - bzw. bringt es überhaupt viel diese Dinge einzunehmen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2011, 20:18
Beitrag: #4
Re: Muskelaufbau - welche Zusatzstoffe brauche ich
Hallo Maik,

auch von mir ein herzliches Re-Willkommen Wink

Als Basis ist immer ein leckeres Whey Protein für nach dem Training sehr zu empfehlen. Ergänzen kann man das mit Creatin für den Kraftanstieg und ein Trainingsbooster vor dem Training.

Damit ist man schon sehr gut ausgestattet und sollte auch für ein Schub beim Muskelaufbau sorgen.

Der Rest kommt mit der Zeit und der Trainingserfahrung.

Hier (<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.facebook.com/pointfit.de?sk=app_7146470109">http://www.facebook.com/pointfit.de?sk=app_7146470109</a><!-- m -->) noch schnell Fan werden und ein Gutschein abräumen Wink

Gruß
Markus

PointFit jetzt auch bei Facebook.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2011, 10:29
Beitrag: #5
Re: Muskelaufbau - welche Zusatzstoffe brauche ich
:arrow: Gutscheincode hab ich schon Big Grin

Jetzt gehts an's Bestellen - die Frage ist nur, welche Produkte ich genau wählen soll? Kann man gewisse Marken empfehlen, bzw. sollten man von bestimmten Abstand halten?

Bitte um schnell Antwort, da ich nicht weis wie lange der Gutscheincode haltbar ist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2011, 09:45
Beitrag: #6
Re: Muskelaufbau - welche Zusatzstoffe brauche ich
Na dann kanns ja los gehen....

Als Grundausstattung würde ich mir ein Mehrkomkonentenprotein so wie ein Whey Protein für direkt nach dem Trainieren kaufen.Evtl. noch Kreatin. Für Menschen die sehr schwer an Gewicht zulegen empfiehlt sich Weight Gainer. Markus scheint auf den Trainingsbooster zu setzen. . Proteinriegel sind natürlich super für unterwegs wo man sich keinen Protein-Shake machen kann. Auf der PointFit HP kannst Du dir auch die Produkte nach "vor dem Training" oder "nach dem Training" oder auch nach dem Ziel "Abnehmen" oder Muskelaufbau" sortieren lassen, das vereinfacht das Auswählen der Produkte etwas.

Nutze die kostenlose Registrierung und werde Mitglied des Treffpunkt-Fitness-Forum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2011, 11:01
Beitrag: #7
Re: Muskelaufbau - welche Zusatzstoffe brauche ich
Habe mir 70? einiges bestellt und freue mich ab jetzt auf bessere Erfolge Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Treffpunkt Fittness | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation